Was geschah im Februar ?

Nachdem die Straße noch kurz vorher für den schweren LKW repariert wurde, traf
nach langem Warten, unter freudigem Applaus, der Container im Kinderdorf ein. 
Neben vielen Nähmaschinen, Rollstühlen und Werkzeug, sind auch viele hochwertige Küchenmöbel und ein Gestell für ein weiteres Gewächshaus im Kinderdorf angekommen. 
Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern, die diese wertvolle Ladung ermöglicht haben! 

 

 

 

Mitte des Monats stand dann für kurze Zeit alles Kopf. Durch Schäden an unserer Wasserpumpe und des Transformers, hatten wir für mehrere Tage keinen Strom und kein Wasser. 
Mit Hilfe von mehreren Handwerkern konnte dies aber nach kurzer Zeit wieder behoben werden. 
Schon erstaunlich wie schnell man sich an das fließende Wasser und Strom gewöhnt hat. Vor ein paar Jahren war dies noch keine Normalität und wir sind sehr dankbar für diese Entwicklung.


Zum Abschluss des Monats wurden diejenigen geehrt, welche oft im Hintergrund stehen und ohne die das Kinderdorf nicht bestehen könnte. Als Dank für die tägliche Arbeit im Kinderdorf und als nachträgliches Weihnachtsgeschenk, wurde ein großes Fest für alle Mitarbeiter*innen organisiert. 
Bis spät in die Nacht wurde gesungen, gegessen, ausgelassen getanzt und sich unterhalten. Und das Schönste: Niemand (außer unseren Freiwilligen und sehr netten Gästen) musste an diesem Abend arbeiten und alle konnten das Fest einfach nur genießen. Vielen Dank !

 
 

Im Namen ALLER Kinder und Mitarbeiter
des Amani Orphans Home Mbigili
bedanken wir uns für Ihre Unterstützung und grüßen
herzlich aus Mbigili!
Asanteni!

Kinderdorf Mbigili, Tansania e.V.
Darlehnskasse Münster
IBAN DE19 4006 0265 0045 5494 00
BIC GENODEM1DKM
Volksbank an der Niers
IBAN: DE41 3206 1384 3330 3330 30
BIC: GENODED1GDL


 

Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Mbigili auf Facebook
Spenden

Einfach per Bankeinzug, Kreditkarte oder Paypal mit Betterplace spenden:

Payback

Jetzt online Payback Punkte spenden und das Kinderdorf unterstützen: